Kategorie: Kaffee

Selbst guter Kaffee und Espresso Bohnen oder gemahlen sind heutzutage schwer zu finden. Preiskämpfe im Supermarkt gehen oft zu Lasten der Qualität - eine bittere Erfahrung. Werbung verspricht stets Genuss und Wellness, doch rösten die Großröstereien im Schnellverfahren ihre Bohnen in meist unter 2 min. bei 400-500 Grad. Der Grund: sie verbrennen die Bohnen und lassen die Bitterstoffe zurück. Der Kaffee schmeckt verbittert, verbrannt und sauer. Viele Deutschen leiden nach dem Konsum an Magenproblemen und anderen Unpässlichkeiten. Unsere Kaffeebohnen werden schonend bei 200 Grad über 12min. geröstet, dabei entfaltet sich langsam das schöne Aroma und die bittere Säure entweicht.

1 von 3